Dunkle Röstung

Hitze zustande und ist ein Zeichen dafür, dass die Bohnen viel Wasser verloren haben und ganz langsam beginnen, zu verbrennen. Bei dunkleren Kaffeeröstungen ist dieses zarte An kokeln aber durchaus erwünscht, da es ganz besondere Aromen aus den Bohnen herausholt.

Dunkle Kaffeeröstungen sind ein Sammelbegriff für dunkelbraune bis schwarze Kaffeebohnen. Hier dominieren schokoladige und rauchige Aromen mit einer ganz eigenen Bitternote, die von der zunehmenden Karamellisierung während des Brennvorgangs stammt. Der Säureanteil fällt hingegen eher gering aus. Die besonders intensiv und kräftig schmeckenden dunklen Röstungen sind glänzend, da die Rohkaffeebohne durch lange und intensive Röstverfahren Öle freisetzt. Deshalb sind Espressobohnen auch so dunkel und kräftig im Geschmack!

Die dunkelgerösteten Kaffees schmecken süßer und herber. Geschmacksnoten, die hier entwickelt werden sind oft, Karamell, dunkle Schokolade, Kakao, Haselnuss.

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt