Früchtetee offen

Früchtetees werden , wie zu erwarten, hauptsächlich aus Fruchtstücken hergestellt. Einige Früchte müssen zwecks Haltbarkeit kandiert werden, deswegen steht auf der Etikette dann bei den Inhaltsstoffen hinter der Frucht auch “Zucker”. Dieser Anteil Zucker ist aber verschwindend klein. Andere Früchte wie Beeren werden in getrocknetem Zustand beigemischt.
Wichtig bei den Früchtetees zu wissen: Hagebutte und v.a. Hibiskus geben dem Tee die Säure, welche von vielen Leuten als angenehm und erfrischend empfunden werden. Aber andere ertragen genau diese Säure nicht im Magen und bekommen Beschwerden. Deswegen finden Sie bei uns ein reichhaltiges Sortiment an säurearmen Früchtetees, welche ohne diese zwei “sauren Gesellen” auskommen: milde Früchtetees. Früchtetees müssen oft etwas höher dossiert werden bei der Zubereitung als Blatttees. Da Sie kein Koffein und keine Gerbsäuren enthalten, werden sie auch von Kindern
gerne kalt und warm getrunken.

Ergebnisse 1 – 12 von 13 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 13 werden angezeigt